Hörgeräte

Ein Hörgerät ist ein nützliches Hilfsmittel zum Ausgleich eines Funktionsdefizits der Ohren, bzw. des Hörorgans. Es dient zudem zur Verbesserung bis hin zur Wiederherstellung des Sprachverständnisses. Auch für die soziale Eingliederung Hörgeschädigter werden Hörgeräte erfolgreich eingesetzt. Bei vielen Kindern mit Hörminderung wird durch ein Hörgerät die Sprachentwicklung nachhaltig gefördert und der Spracherwerb ermöglicht. Auch wenn die Wirksamkeit nicht eindeutig bestätigt wurde, werden Hörgeräte teilweise als Bestandteil einer Tinnitustherapie eingesetzt.

Hörgerät-Bauformen sind: Hinter-dem-Ohr-Geräte (HdO), Ex-Hörer-Geräte (RIC), Im-Ohr-Geräte (IdO), Taschenhörgeräte, Hörbrillen, Knochenleitungshörgeräte, Tinnitusmasker und Hörhilfen mit Implantaten