Suchen Sie etwas bestimmtes? Nutzen Sie unser Suchformular

Rufen Sie unsere Niederlassung in Oldenburg an

0441 / 9 25 93 – 0

Sie erreichen uns in Oldenburg an folgenden Zeiten

Montag – Freitag:09:30 Uhr – 18:30 Uhr
Samstag:09:30 Uhr – 18:00 Uhr
Farbfehlsichtigkeit – Brille für Farbenblinde2020-08-07T13:16:23+02:00
Moderne Testverfahren

Brille für Farbenblinde

Farbenblindheit oder Farbfehlsichtigkeit – wo ist der Unterschied?2020-08-07T07:32:12+02:00

Bei Farbblindheit können Betroffene nur in Graustufen sehen. Farbenblindheit ist sehr selten, in Deutschland sind nur 10 unter 1 Mio. davon betroffen. Bei der Farbfehlsichtigkeit können Betroffene Farben sehen, sie jedoch nur eingeschränkt unterscheiden. Die Farbfehlsichtigkeit betrifft etwa 5 % (ca. 4 Mio.) der Deutschen. Unter ihnen ist die Rot-Grün-Schwäche am häufigsten verbreitet.

Was ist eine Rot-Grün-Schwäche?2020-08-07T07:33:31+02:00

Die Rot-Grün-Schwäche ist die häufigste Farbfehlsichtigkeit. In der lichtempfindlichen Netzhaut im Auge sind die Zapfen für die Farben Rot und Grün zusammengewachsen. Der Betroffene kann die Farben nicht unterscheiden, Rot und Grün sehen sich sehr ähnlich.

Wie sieht die Welt aus, wenn man farbenblind ist?2020-08-07T07:51:47+02:00

Bei der häufig auftretenden Rot-Grün-Schwäche ist es dem Gehirn nicht möglich, die Farben Rot und Grün zu unterscheiden. Die Stärke der Farbfehlsichtigkeit hängt von der Ausprägung ab: Wenig Betroffene sehen rot und grün meist matt und farblos, bei starker Ausprägung eher als graue Flächen.

Wie funktioniert eine Brille für Farbenblinde?2020-08-07T07:42:12+02:00

Die EnChroma Brille nutzt Gläser mit einer patentierten Technologie. Diese Gläser filtern bestimmte Wellenlängen des sichtbaren Lichts. Die zusammengewachsenen Zapfen im Auge werden nicht mehr von Lichtwellen angeregt. Der Betroffene kann die Farben mit der Brille deutlicher wahrnehmen.

Wie viel kostet eine Brille für Farbenblinde?2020-08-07T09:55:24+02:00

Bei Optiker Schulz erhalten sie die EnChroma Brille, z. B. das Modell „Ellis“, ab 313 Euro. Für Sie entstehen keine weiteren Kosten. Gerne helfen wir Ihnen dabei, bei der Krankenkasse einen Zuschuss zu beantragen! Bitte vereinbaren Sie einen Termin über unseren Rückrufservice.

Was ist der Vorteil einer EnChroma Brille?2020-08-07T07:57:22+02:00

Die Rot-Grün-Schwäche ist die häufigste Farbfehlsichtigkeit, jedoch nicht die Einzige. Es gibt noch sechs weitere Ausprägungen. Je nach Ausprägung der Farbfehlsichtigkeit sind angepasste Gläser für eine optimale Wirkung notwendig. Bei der EnChroma Brille erhalten Sie für alle Ausprägungen der Farbfehlsichtigkeit optimierte Gläser.

Funktioniert diese Brille bei allen Farbenblinden?2020-08-07T08:02:01+02:00

Das hängt davon ab, wie gut der Filter zur Farbfehlsichtigkeit passt, ob weitere Augenkrankheiten vorliegen und wie gut das Gehirn an die Nutzung gewöhnt ist. Aus diesen Gründen funktioniert die Brille für manche Betroffene nicht. Daher können Sie EnChroma Brillen bei uns ausprobieren. Bitte vereinbaren Sie einen Termin über unseren Rückrufservice!

Wo ist die Brille für Farbenblinde verfügbar?2020-08-07T08:02:48+02:00

EnChroma Brillen können Sie in Deutschland nur bei autorisierten Optikern wie Optiker Schulz in Oldenburg kaufen. Unsere Fachberatung stellt sicher, dass die speziellen Gläser Ihre optimale Wirkung entfalten können. Als Optiker beraten wir Sie gerne zum Thema Farbfehlsichtigkeit. Bitte vereinbaren Sie einen Termin über unseren Rückrufservice!

Wo kann ich einen Online Farbsehtest machen?2020-08-07T08:02:26+02:00

Auf dieser Website bieten wir Ihnen Online Farbsehtest der Experten von EnChroma an. Hier können Sie sich selbst – oder Ihr Kind – in wenigen Minuten testen! Natürlich bieten wir Ihnen auch einen schnellen, kostenlosen Sehtest bei uns in der Innenstadt von Oldenburg an! Bitte vereinbaren Sie einen Termin über unseren Rückrufservice.

Brille für Farbenblinde

Farbenblindheit oder Farbfehlsichtigkeit – wo ist der Unterschied?2020-08-07T07:32:12+02:00

Bei Farbblindheit können Betroffene nur in Graustufen sehen. Farbenblindheit ist sehr selten, in Deutschland sind nur 10 unter 1 Mio. davon betroffen. Bei der Farbfehlsichtigkeit können Betroffene Farben sehen, sie jedoch nur eingeschränkt unterscheiden. Die Farbfehlsichtigkeit betrifft etwa 5 % (ca. 4 Mio.) der Deutschen. Unter ihnen ist die Rot-Grün-Schwäche am häufigsten verbreitet.

Was ist eine Rot-Grün-Schwäche?2020-08-07T07:33:31+02:00

Die Rot-Grün-Schwäche ist die häufigste Farbfehlsichtigkeit. In der lichtempfindlichen Netzhaut im Auge sind die Zapfen für die Farben Rot und Grün zusammengewachsen. Der Betroffene kann die Farben nicht unterscheiden, Rot und Grün sehen sich sehr ähnlich.

Wie sieht die Welt aus, wenn man farbenblind ist?2020-08-07T07:51:47+02:00

Bei der häufig auftretenden Rot-Grün-Schwäche ist es dem Gehirn nicht möglich, die Farben Rot und Grün zu unterscheiden. Die Stärke der Farbfehlsichtigkeit hängt von der Ausprägung ab: Wenig Betroffene sehen rot und grün meist matt und farblos, bei starker Ausprägung eher als graue Flächen.

Wie funktioniert eine Brille für Farbenblinde?2020-08-07T07:42:12+02:00

Die EnChroma Brille nutzt Gläser mit einer patentierten Technologie. Diese Gläser filtern bestimmte Wellenlängen des sichtbaren Lichts. Die zusammengewachsenen Zapfen im Auge werden nicht mehr von Lichtwellen angeregt. Der Betroffene kann die Farben mit der Brille deutlicher wahrnehmen.

Wie viel kostet eine Brille für Farbenblinde?2020-08-07T09:55:24+02:00

Bei Optiker Schulz erhalten sie die EnChroma Brille, z. B. das Modell „Ellis“, ab 313 Euro. Für Sie entstehen keine weiteren Kosten. Gerne helfen wir Ihnen dabei, bei der Krankenkasse einen Zuschuss zu beantragen! Bitte vereinbaren Sie einen Termin über unseren Rückrufservice.

Was ist der Vorteil einer EnChroma Brille?2020-08-07T07:57:22+02:00

Die Rot-Grün-Schwäche ist die häufigste Farbfehlsichtigkeit, jedoch nicht die Einzige. Es gibt noch sechs weitere Ausprägungen. Je nach Ausprägung der Farbfehlsichtigkeit sind angepasste Gläser für eine optimale Wirkung notwendig. Bei der EnChroma Brille erhalten Sie für alle Ausprägungen der Farbfehlsichtigkeit optimierte Gläser.

Funktioniert diese Brille bei allen Farbenblinden?2020-08-07T08:02:01+02:00

Das hängt davon ab, wie gut der Filter zur Farbfehlsichtigkeit passt, ob weitere Augenkrankheiten vorliegen und wie gut das Gehirn an die Nutzung gewöhnt ist. Aus diesen Gründen funktioniert die Brille für manche Betroffene nicht. Daher können Sie EnChroma Brillen bei uns ausprobieren. Bitte vereinbaren Sie einen Termin über unseren Rückrufservice!

Wo ist die Brille für Farbenblinde verfügbar?2020-08-07T08:02:48+02:00

EnChroma Brillen können Sie in Deutschland nur bei autorisierten Optikern wie Optiker Schulz in Oldenburg kaufen. Unsere Fachberatung stellt sicher, dass die speziellen Gläser Ihre optimale Wirkung entfalten können. Als Optiker beraten wir Sie gerne zum Thema Farbfehlsichtigkeit. Bitte vereinbaren Sie einen Termin über unseren Rückrufservice!

Wo kann ich einen Online Farbsehtest machen?2020-08-07T08:02:26+02:00

Auf dieser Website bieten wir Ihnen Online Farbsehtest der Experten von EnChroma an. Hier können Sie sich selbst – oder Ihr Kind – in wenigen Minuten testen! Natürlich bieten wir Ihnen auch einen schnellen, kostenlosen Sehtest bei uns in der Innenstadt von Oldenburg an! Bitte vereinbaren Sie einen Termin über unseren Rückrufservice.

Moderne Testverfahren

Das unterscheidet Farbblindheit von Farbfehlsichtigkeit

Farbenblindheit ist nicht mit Farbfehlsichtigkeit zu verwechseln! Bei der Farbenblindheit (auch Achromatopsie genannt) sehen Betroffene die Welt ganz ohne Farben. Diese Erkrankung ist sehr selten und betrifft nur 1 von 100.000 Menschen in Deutschland.

Von der Farbfehlsichtigkeit sind in Deutschland jedoch rund 4 Millionen Menschen betroffen: Sie können die Farben Rot, Grün und Blau nur eingeschränkt unterscheiden. Diese Krankheit ist meistens angeboren und betrifft häufig Männer. Insgesamt gibt es sieben Arten der Farbsehschwächen, zum Beispiel Blau-Gelb Farbschwäche, Blaublindheit (Tritanopie), Rotsehschwäche (Protanomalie), Grünsehschwäche (Deuternanomalie) und Rot-Grün-Blindheit (Blauzapfenmonochromasie). Die häufigste Art der Farbfehlsichtigkeit ist die Rot-Grün-Schwäche.

Die Ursachen der Rot-Grün-Schwäche

Das menschliche Auge sieht mit den Lichtrezeptoren auf der Netzhaut. Diese werden auch Zapfen genannt. Eine gesunde Netzhaut verfügt über Zapfen für die Farben Rot, Grün und Blau. Die Zapfen senden Impulse an das Gehirn, aus dem das Bild entsteht, das wir sehen. Bei einer Rotgrün-Schwäche erreichen weniger Impulse für die Farben Rot und Grün das Gehirn. Eine Ursache ist eine geringe Anzahl von Zapfen in dieser Farbe. Oder die Zapfen für Rot und Grün sind zusammengewachsen. Je nach Ausprägung können Betroffene diese Farben nur wenig oder gar nicht unterscheiden.

aufbau netzhaut diagramm optiker schulz oldenburg

Farbenblinde sehen die Welt mit anderen Augen

Da die Zapfen in der Netzhaut bei der häufigen Rotgrün-Schwäche keine oder vermischte Informationen an das Gehirn senden, ist das Farbsehen der betroffenen eingeschränkt: Sie können die Farbtöne Rot und Grün nicht richtig wahrnehmen. Dabei hängt der Grad der Einschränkung von der Ausprägung der Farbfehlsichtigkeit ab. Ist die Ausprägung eher gering, werden die Farbtöne oft matt und farblos wahrgenommen. Bei einer starken Ausprägung sieht der Betroffene diese Farben als graue Flächen.

Farbenblind Enchroma Brillen Beispiel

Links: So sehen die meisten Menschen die Welt.
Rechts: Menschen mit Rot-Grün-Schwäche können die Farben rot und grün nicht unterscheiden.

Ein farbenblinder Mensch sieht keine Farben. Ihm fehlt die Farbwahrnehmung, da seine Netzhaut nicht über Zapfen verfügt, die Farbinformationen verarbeiten. Da in der Netzhaut zu wenig Zapfen vorhanden sind, kann das Auge kein scharfes Bild zu erzeugen. Ein Farbenblinder sieht die Welt wie einen unscharfen Schwarz-Weiß-Film.

So funktionieren Brillen für Farbenblinde

EnChroma hat Gläser mit der patentierten Color Vision Technologie entwickelt. Die EnChroma Gläser bestehen aus 100 Filtern, die bestimmte Lichtwellen passend zur Farbfehlsichtigkeit herausfiltern. Mit der EnChroma Sehhilfe werden die Wellenlängen des Lichts gezielt gefiltert. Die betroffenen Zapfen im Auge werden so angeregt, dass die Farbfehlsichtigkeit ausgeglichen wird. Der Betroffene kann die Farben mit dieser Spezialbrille deutlicher und realer sehen. Mehr Informationen finden Sie in unserem Beitrag über EnChroma.

Das kostet eine Brille für Farbenblinde

Die EnChroma Brille, z. B. das Modell „Ellis“ erhalten Sie bei Optiker Schulz ab 313 Euro. Als autorisierter Optiker in Oldenburg bieten wir eine Auswahl verschiedener Modelle an. Für Sie entstehen keine weiteren Kosten. Eine Übersicht der Modelle finden Sie auf unserer EnChroma Markenseite.

Unser Tipp: Sprechen Sie die Krankenkasse wegen eines Zuschusses an. Gerne helfen wir Ihnen weiter, wenn Sie Fragen zum Antrag haben!

EnChroma Eyewear Ellis Black Cx3 Outdoor bei Optiker Schulz in Oldenburg

EnChroma Gläser mit Sehstärke

Bei Optiker Schulz erhalten Sie Brillengläser mit EnChroma Technologie auch in Ihrer Sehstärke. In unserem Zentrum für Sehberatung bieten wir Ihnen einen kostenlosen Sehtest an. Vereinbaren Sie bequem einen Termin über unseren Rückrufservice. Mit modernsten Computersehtests ermitteln wir schnell Ihre individuelle Sehleistung. Ihre Werte übergeben wir an EnChroma, die Ihre passenden Color-Vision-Gläser herstellen. Nach zwei bis drei Wochen liegt Ihre EnChroma Brille mit Brillengläsern in Sehstärke bei uns zu Abholung bereit.

Brille für Farbenblinde bei Amazon kaufen? Beim Optiker sind Sie besser beraten!

Aus Erfahrungen unserer Kunden wissen wir, dass Betroffenen Ihre Brille für Farbenblinde besser nicht im Online-Shop kaufen sollten. Jeder Mensch ist Einmalig, und damit auch Ihre Farbfehlsichtigkeit. Als autorisierter Fachhändler für EnChroma Brillen erhalten Sie bei uns mehr als Sonnenbrillen und Gläser mit Sehstärke.

Bei Optiker Schulz in Oldenburg können Sie sich eine Sonnenbrille oder Indoor-Brille mit den passenden Gläsern für Ihre Farbsehschwäche bestellen und für drei Tage testen. Natürlich erhalten Sie bei uns fachkundige Beratung für Farbenblinde und umfassenden Service bei Reparaturen.

Sie haben eine Frage zu EnChroma Brillen oder Gläsern mit Sehstärke? Dann vereinbaren Sie einfach einen Termin über unseren Rückrufservice.

EnChroma AR german

Kostenloser Farbsehtest

Testen Sie sich selbst – oder Ihr Kind – in wenigen Minuten einfach Online! Der Farbsehtest der Spezialisten von EnChroma testet, ob Sie das Farbspektrum richtig sehen. Sie können jetzt den Test durchführen! Am Ende erhalten Sie eine Diagnose Ihres Farbsehtests. Mit der Diagnose haben Sie Gewissheit und wissen, ob eine Spezialbrille helfen kann. Gerne können Sie auch einen Farbsehtest bei uns in der Oldenburger Innenstadt durchführen. Vereinbaren Sie bequem einen Termin über unser Rückrufformular.

EnChroma color blind test
Jetzt den Farbsehtest von EnChroma durchführen

Nutzen Sie zur Terminvereinbarung unseren Rückrufservice

    Bitte informieren Sie mich per Email über kommende Angebote (Dies kann jederzeit widerrufen werden):   


    Wir speichern Ihre Daten auf Grundlage Art. 6 (1) lit a. DSGVO. Mit Absenden Ihrer Anfrage erteilen Sie uns Ihre Einwilligung zur Speicherung. Wir speichern Ihre Daten bis zur Zweckerfüllung. Ihre Daten werden nach Zweckerfüllung automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

    Nach oben